Startseite Die Anwälte Rechtsgebiete Gebühren Aktuelles Kontakt Impressum
 
 
Migrationsrecht
 
 
Das Migrationsrecht umfasst alle nationalen und internationalen Regelungen, die Migrationssituationen erfassen. Traditionell gliedert es sich dabei in die Rechtsgebiete Einbürgerungsrecht bzw. Staatsangehörigkeitsrecht, Aufenthaltsrecht und Asylrecht.
 
 
Die Angelegenheiten, die generell dem Migrationsrecht zuzuordnen sind, sind sehr vielfältig. Zu unseren Schwerpunkten im Migrationsrecht gehören die folgenden Themenkomplexe.
 
 
Unsere Schwerpunkte im Migrationsrecht:
 
Staatsangehörigkeitsrecht:
- Statusfeststellungen einschließlich Staatenlosigkeit, Einbürgerung, Verlusttatbestände, Vertriebenenverfahren
 
Aufenthaltsrecht:
- Erwerb, Verlängerung und Verfestigung von Aufenthaltstiteln, Visumsverfahren zu kurz- und langfristigen Aufenthaltszwecken, Erlöschen des Aufenthaltsrechts, insbesondere Ausweisung, Ausreisepflicht und Duldung, Abschiebung und Abschiebungshaft, Aufenthaltsrechte von Unionsbürgern und ihren Familienangehörigen, Aufenthaltsrechte aus dem ARB 1/80 EWG-Türkei,
 
Asylrecht:
- Asylverfahren einschließlich internationaler und nationaler Verteilungsregelungen sowie Entscheidungsarten, internationaler Flüchtlingsschutz, nationaler Schutz, Rechtsschutz,
 
 
Zurück zu den Rechtsgebieten